z

Suche

z
z

Teil 2 - News von der Baustelle in Genf Centre Confédération

Dieser Blog gibt Einblick hinter die Kulissen unserer Neueröffnung in Genf und möchte Euch gleichzeitig etwas wichtelweihnachtliche Unterhaltung bieten. Wer die ganze Geschichte lesen möchte, fängt unten an. Viel Vorfreude, wünschen Anna & Claras Baustellen-Wichtel-Team.

19.November 2021

Auf so einer Baustelle kann es schon einmal zu plötzlichen Stromausfällen kommen. Für die Wichteltruppe vor Ort kein Grund zur Aufregung, selbst dann nicht, wenn sie gerade dabei ist, 18 neue Paletten in das immer enger werdende Lager zu verfrachten. …einfach wechseln auf den Flughafen Modus und alles läuft glatt… Denn moderne Wichtel verfügen wie Menschen über Smartphones mit Taschenlampenfunktion

 

Wusstet Ihr schon, was weibliche Wichtel unter ihrer Kappe verstecken? Nein? Dann, schaut mal genau hin in den Haarschopf

Na? Habt ihr es erkannt? Genau, ein Lagerwichtel-Büro:

Kugelschreiber, Messer und Marker - das braucht man, um alles ordentlich zurechtzuschneiden und anzuschreiben, damit bei 80'000 Stück an wunderbarer Ware von Anna & Clara auch alles schön übersichtlich bleibt

Dafür müssen unsere Wichtel sehr, sehr ordentlich sein, sonst gibt es ein ganz fürchterliches Chrüsimüsi.

 

Da Wichtel gern basteln, geben sie sich viel Mühe das DIY Sortiment fein ordentlich in die Lagerregale zu sortieren. Dass ja nichts zerbricht! Am liebsten würden sie sofort loslegen mit dem Kranzbasteln, aber alles zu seiner Zeit.

Zwischendurch brauchen auch Wichtel eine Pause. Dafür setzen sie sich täglich gemütlich auf den Brunnenrand vor die Kirche auf der Place de la Fusterie, gleich gegenüber der Baustelle. Von dort können sie wunderbar den Baufortschritt beobachten.

 

Sie sind ganz furchtbar aufgeregt, weil es für ihren Geschmack gar nicht schnell genug gehen kann, bis das neue wunderbare Geschäft von Anna & Clara endlich die Pforten öffnen darf. Denn sie wissen, sie werden es genau so schön machen wie ihre Wichtelkollegen anderen Ortes:

Das Wichtelwohnzimmer im Sostrene Grene Fribourg

 Die Weihnachtsküche im Sostrene Grene Lausanne

 Und für das Weihnachtskugelschiessen würden die Wichtel am liebsten in den Sostrene Grene am Zürcher Rennweg gehen:

 

«Aber wartet nur, wie schön uns die Dekowichtel unseren neuen Sostrene Grene Store in Genf machen werden», freuen sich die Wichtel.

Das wird ein Traum!

 

 

15.November 2021

Bald ist es soweit und wir eröffnen am 4. Dezember unseren 12. Store in der Schweiz im Herzen der Stadt Genf im Centre Confédération.

Ein Team von Weihnachtswichteln hat sich bereits eingefunden, um die jetzige Baustelle in Schuss zu bringen und die wunderbare Ware der Schwestern Anna & Clara in die Lagerregale zu befördern. Es sieht zum Teil noch gar nicht danach aus, dass die Wichtel die Baustelle in den Griff bekommen. Ob das wohl gut geht?

Aber im Lager, da sind sie schon flink gewesen. Schaut, es warten viele Wichtel darauf, endlich die Genfer Kundschaft zu beglücken.

 

Für alle Bäckerinnen gibt es eine unendliche Auswahl an Guetzliboxen.

 

 

Wusstet Ihr schon, dass skandinavische Wichtel gerne Weihnachtskugeln schiessen? Deshalb mussten die Chefwichtel aufpassen und die riesige Kugelauswahl in die obersten Lagerregale verschaffen…

Schritt für Schritt nehmen unsere Wichtel täglich 18 Paletten in Empfang und weil sie sich so freuen, stellen sie dem Palettenlieferanten täglich einen kleinen Weihnachtsbaum hin. Mit einer Schürze…in der Hoffnung dass auch der Chauffeur hilft beim Auspacken.

 

Hu… aber hier…hier kann ein Sostrene Grene Kenner schon erahnen, dass er nächstens durch ein wunderbares Labyrinth schlendern darf, oder? Findet Ihr nicht, man sieht schon etwas...?

Wir sind uns sicher, trotz Aufregung und Unvorhergesehenem: HIER wird bald die Tür aufgehen 

 

Beitrag geschrieben von unserem Retail Chef Wichtel Sonja Grampp!

Deutsch